texten · übersetzen · gestalten – Ihr Know-how Partner für die Produktdokumentation

Fachübersetzungen

Mai 19

Sie möchten die Produktivität Ihres Kundenservice steigern, indem Sie einen Sprachassistenten einführen. Dieser Assistent soll „Mundl“-Wienerisch genauso gut verstehen wie Vorarlbergerisch. In Anbetracht dessen, dass sich nicht einmal Österreicher immer untereinander verstehen, scheint es unmöglich, einer Maschine alle sprachlichen Besonderheiten beizubringen. Oder …?

Weiterlesen
Mär 16

Mit den rasanten Entwicklungen der neuronalen Engines hat sich die Maschinelle Übersetzung deutlich verbessert. Der eine oder andere Auftraggeber verfolgt die Entwicklung mit leuchtenden Augen. Einfach per Tastendruck zur fixfertigen Übersetzung. Das ist nicht nur schneller, sondern verspricht doch auch weniger Übersetzungskosten. Oder?

Weiterlesen
Okt 22

Wir sind ISO 17100 und ISO 18587 zertifiziert, d.h. die Dienstleistung als solches unterliegt definierten Qualitätskriterien. Aber wie bewertet man die Qualität der Übersetzungen selbst? Mit dieser Frage haben wir uns eingehend beschäftigt mit dem Ergebnis, dass wir eine Qualitätsmessung für Übersetzungen eingeführt haben. Nur so können wir uns als Übersetzungsdienstleister verbessern.

Weiterlesen
Jun 24

Übersetzen ist ein Beruf, der fast ausschließlich vor dem PC-Bildschirm stattfindet – dementsprechend verhält es sich mit der Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit. Lesen Sie, was Übersetzer tatsächlich leisten, warum das Technische Übersetzen etwas ganz Besonderes ist und was passiert, wenn Sie bei text-it eine Übersetzung in Auftrag geben.

Weiterlesen
Jun 23

In der ISO 18587 sind die Anforderungen für das Nachbearbeiten von maschinell angefertigten Übersetzungen festgelegt. Wir haben Ihnen ein paar Key Facts und einen kurzen Normüberblick zusammengestellt, damit Sie wissen, worauf Sie bei Maschineller Übersetzung und Post Editing achten sollten.

Weiterlesen
Okt 17

Die Digitalisierung macht auch vor den Sprachdienstleistern nicht halt. Eine der Auswirkungen der technischen Entwicklungen der letzten Jahre zeigt sich im sogenannten Post Editing (PE). Darunter versteht man die Nachbearbeitung maschinell übersetzter Texte durch einen Menschen (Übersetzer).

Wir haben 200 von unseren Übersetzern einige Fragen zu Maschineller Übersetzung (MÜ) und Post Editing gestellt und 26 Rückmeldungen erhalten. Sechs Rückmeldungen können kurz und prägnant zusammengefasst werden: „Kein Interesse, ich bin prinzipiell dagegen.“ Auch eine klare Botschaft.

Weiterlesen
Mär 02

Wir werden die Übersetzer nicht arbeitslos machen und haben keine Patentlösung gefunden, wie Sie trotz des steigenden Bedarfs an Übersetzungen Ihre Übersetzungskosten gering halten können. Dennoch bringt der Einsatz von Maschineller Übersetzung in einer CAT-Umgebung einige Möglichkeiten, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Weiterlesen
Jän 30

Wir als Übersetzungsdienstleister mit langjähriger Erfahrung im Bereich technischer Fachübersetzung können und wollen Probleme bei der Konvertierung von Dateien nicht ignorieren. Dies sollte kein Hindernis sein, ein Projekt anzunehmen, zu übersetzen und als hochwertige Übersetzung – im gewünschten Format – zurückzuliefern.

Weiterlesen
Mai 24

Eines gleich vorab: Die perfekte Übersetzung gibt es nicht! Im Unterschied zur Produktion gibt es kein standardisiertes Übersetzungsprodukt. Und das ist gut so! Sprache ist individuell und subjektiv. Was dem einen gefällt, ist für den anderen eine stilistische Zumutung. Dennoch kann man sich der Wunschübersetzung annähern!

Weiterlesen
Mai 27

Ein kurzer Einblick in den Praxisalltag der Untertitelung beim Community TV-Sender OKTO.

Weiterlesen