texten · übersetzen · gestalten – Ihr Know-how Partner für die Produktdokumentation

Technische Redaktion

Mai 29

Die Technische Dokumentation wird in PDF ausgeliefert. Klar – soll der Anwender die Dokumentation schließlich auf möglichst vielen Geräten ohne Zusatzsoftware immer korrekt angezeigt bekommen. PDF sind praktisch, kompatibel und auf fast allen Rechnern/Systemen darstellbar. Doch muss es immer ein Produkt aus dem Hause Adobe sein, um das PDF zu erstellen?

Weiterlesen
Mai 28

Repetitive Aufgaben, die produktive Zeit fressen und an der Konzentration nagen, kommen in der Technischen Redaktion immer wieder vor. Automatisierung kann Abhilfe schaffen, solange man einige wenige, jedoch wichtige Punkte beachtet.

Weiterlesen
Mär 09

Einen Mangel an Funktionen kann man den aktuellen Adobe-Programmen wohl kaum vorwerfen. Dennoch fehlt manchmal genau die eine oder andere Spezialfunktion, die man für eine Aufgabe dringend brauchen würde. Mit wenig Programmieraufwand lassen sich Funktionen mit Skripten „nachrüsten“, die zum Beispiel auf JavaScript basieren.

Weiterlesen
Okt 23

Die Dateigröße von PDF-Dateien wird kaum zur Kenntnis genommen, denn Speicherplatz ist angesichts immer größerer Festplatten scheinbar kein Thema mehr. Anders sieht es bei mobilen Geräten im Bereich Consumer Electronic aus. Da zählt mitunter jeder Kilobyte – dementsprechend waren die Anforderungen eines Kundenprojektes. In der Umsetzung merkten wir, dass in PDF-Dateien teilweise bis zu 80 Prozent Ballast enthalten ist, den man sehr gut optimieren kann.

Weiterlesen
Mär 01

Wir gehen der Frage nach, ob Adobe mit der DPS ein geeignetes Werkzeug ist, um Cross-Media auch in der Technischen Redaktion zu etablieren.

Weiterlesen
Okt 11

Gedruckte Anleitungen sind notwendig sowohl um rechtliche Vorgaben als auch Kundenwünsche zu erfüllen. In Zukunft könnten interaktive Online-Hilfen auf mobilen Endgeräten die Informationsvermittlung bereichern …

Weiterlesen