texten · übersetzen · gestalten – Ihr Know-how Partner für die Produktdokumentation

Workshop: Technischer Redakteur trifft Fachübersetzer

Kennenlernen von An- und Herausforderungen der Technischen Dokumentation für die Übersetzung.

Ziel

An der Schnittstelle Technische Redaktion und Übersetzung kommt es immer wieder zu Qualitätsverlusten. Einerseits führen unklar formulierte Ausgangstexte zu Fehlern, andererseits sind Übersetzer mit den komplexen Anforderungen der Technischen Dokumentation zu wenig vertraut.

Technische Übersetzungen können nur im Zusammenspiel zwischen Übersetzern und Technischen Redakteuren gelingen, um auch bei fremdsprachigen Kunden richtig anzukommen.

Der Vortrag vermittelt das Basiswissen für die Erstellung und Übersetzung von Technischen Dokumentationen. Dabei steht nicht die korrekte Übersetzung von technischen Fachbegriffen im Vordergrund, sondern vielmehr geht es darum, Zusammenhänge herzustellen und so zur richtigen Übersetzung zu finden bzw. die richtigen Fragen zu stellen. Der Übersetzer fungiert auch als Korrekturleser.

Inhalte

Grundlagen der Technischen Dokumentation
+ Arten von Technischer Dokumentation (intern und extern)
+ Arten von Anleitungen (Gebrauchsanleitung und Co)
+ Umfang und Aufbau von Gebrauchsanleitungen
+ Publikationsmedien und Ausgabeformate

Der Ausgangstext (und seine Tücken)
+ Zielgruppe(n) (Informationsbedarf, -recherche und -aufbereitung)
+ Technisches Schreiben (von Aufzählungen, Handlungsanweisungen über Sicherheits- und Warnhinweise (nach SAFE-Methode/ANSI Z535) bis hin zu Maßeinheiten und Abkürzungen)

Normative Vorgaben
+ Gesetze und Richtlinien (MRL, NiederspannungsRL, EMVRL, ATEXRL)
+ Normen (A-, B-, C-Normen) als Terminologiequelle
+ EN-82079-1 „Erstellen von Gebrauchsanleitungen“

Visualisierung (Layout, Formate, Grafiken)
+ Layout (Typografie, Überschriften, Textauszeichnungen, Verlinkungen)
+ Grafiken, Diagramme, Screenshots und Tabellen

Formate in der Technischen Dokumentation
+ MS-Office
+ FrameMaker
+ InDesign
+ Sonstige (AutoCAD, PDF)
+ Redaktionssysteme (xml)

Tipps und Tricks aus der Praxis

Teilnehmer

Für Übersetzer, die technische Inhalte für Techniker und Nichttechniker übersetzen.

Vortragender

Vortragende ist Claudia Hagendorfer, Übersetzerin, Technische Redakteurin, Gründerin und Geschäftsführerin der Firma text-it Produktdokumentation GmbH.

Handout

Die Teilnehmer erhalten ein Handout (PDF) und eine Teilnahmebestätigung.

Datum und Ort

Montag, 19. Oktober 2015 von 17:30 bis 19:30 Uhr

Gewerbehaus Wien
Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien

Im Anschluss an den Vortrag laden die Wiener Sprachdienstleister zum Buffet.

Kosten

Für Sprachdienstleister der Wirtschaftskammer Wien ist die Veranstaltung kostenlos.

Unkostenbeitrag für alle anderen Teilnehmer: 30 EUR

Einladung als PDF

Die Einladung als PDF-Datei können Sie sich hier downloaden.

Anmeldung

Anmeldungen werden im Büro der Wiener Sprachdienstleister entgegengenommen:

Fachgruppe Wien der Gewerblichen Dienstleister
Wirtschaftskammer Wien
Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien
T +43 1 514 50-2220 | F +43 1 715 39 20
E Dienstleistung[at]wkw.at
W www.wko.at/wien/dienstleister

Im Rahmen einer Veranstaltung der Wiener Sprachdienstleister