texten · übersetzen · gestalten – Ihr Know-how Partner für die Produktdokumentation

Der Weg zum Redaktionssystem

Standards, Strukturen, Module und Single Source Publishing – ein lebendiges Regelwerk für einen strukturierten Dokumentationsalltag

Frühlings-Frühbucherrabatt

Sichern Sie sich Ihren Frühlings-Frühbucherrabatt: Bei einer Anmeldung bis 20. März 2014 erhalten Sie 10 % Rabatt auf den Workshoppreis.

Ziel

Der Workshop vermittelt die theoretischen Grundlagen der Standardisierung, Strukturierung sowie der Modularisierung und des Single Source Publishings.

Sie erhalten Tipps aus der Praxis für die Praxis zu inhaltlichen, organisatorischen, wirtschaftlichen und technischen Themen rund um die Einführung eines Redaktionssystems.

Für individuelle Fragen der Teilnehmer zu jedem Themenbereich ist ausreichend Gelegenheit.

Inhalte

Teil 1 · Standardisierung und Strukturierung
    + Vorteile der Standardisierung für die Technische Redaktion
    + Informationsmodelle · Verbindung von Struktur und Format 
    + Auszeichnungssprache XML · Arbeiten an Inhalten
    + Modularisierung und strukturierte Wiederverwendung
    + Management von Varianten mit Metadaten und Variablen

Teil 2 · Single Source Publishing mit Redaktionssystem
    + Einführung eines Redaktionssystems
       (systematische Wiederverwendung, Trennung von Inhalt und Layout für die Ausgabe
       in verschiedenen Formaten sind technische Aspekte von Single Source Publishing;
       Stärkung von Teamarbeit, modulares Schreiben und stärkere Orientierung am
       Informationsbedürfnis der Anwender die inhaltliche Seite)
    + Modulares Arbeiten im Redaktionsalltag anhand einer Live-Präsentation im Redaktionssystem

Teilnehmer

Mitarbeiter, die an Einführung und Betrieb eines Redaktionssystems beteiligt sind: Technische Redaktion, Service, Schulung, Marketing, IT.
Entscheidungsträger, die Fragen zu technischen, organisatorischen, wirtschaftlichen Themen haben.

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei fünf Personen, die Höchstteilnehmerzahl bei zehn. Anmeldungen werden in Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Voraussetzungen

Es sind keine inhaltlichen Voraussetzungen notwendig.

Der Workshop vermittelt alle notwendigen theoretischen und praktischen Grundlagen rund um Standardisierung, Strukturierung, Modularisierung und Single Source Publishing.

Referenzmaterial

Für die Vorbereitung auf die individuellen Anforderungen und Problemstellungen können die Teilnehmer dem Workshopleiter im Vorfeld Unterlagen zukommen lassen.

Workshopleiter

Workshopleiter ist der Technische Redakteur und Trainer, Markus Drenckhan, mit langjähriger Erfahrung in Einsatz und Einführung von Redaktionssystemen in der Praxis. 
www.drenckhan.at

Handout

Die Teilnehmer erhalten ein Handout mit notwendigem Hintergrundwissen für ihren Weg zum Redaktionssystem.

Datum und Ort

Freitag, 16. Mai 2014, text-it Produktdokumentation, Wien

Dauer: Ganztägig von 9:00 bis 17:00 Uhr

Mit einem gemeinsamen Mittagessen, bei dem Zeit zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch bleibt.

Kosten

390 Euro zzgl. UST. 
Bei Anmeldungen bis 20. März 2014 bieten wir einen Frühlings-Frühbucherrabatt von 10 %.

Im Preis inkludiert ist die Verpflegung mit Getränken und ein gemeinsames Mittagessen.

Einladung als PDF

Die Einladung als PDF-Datei können Sie sich hier downloaden.

Anmeldung

Die Anmeldefrist endet am 9. Mai 2014!
Sie können sich über unserer Website anmelden:
Zum Anmeldeformular

Oder melden Sie sich per E-Mail an:
workshops[at]text-it.at

Für Rückfragen kontaktieren Sie uns unter:
Tel.: 01 - 802 27 17
Mobil: 0676 - 583 71 34